voestalpine eifeler Unternehmensgruppe

CROSAL®-plus - Damit Ihre Werkzeuge auch bei höchsten Temperaturen standhalten

CROSAL®-plus von eifeler ist die nächste Generation der AlCrN-basierten Hartstoffschichten.

Das neue Schichtsystem ist die konsequente Weiterentwicklung der bewährten CROSAL®-Beschichtung.
Durch Optimierung der Prozessparameter und Anpassung der Schichtsystemstruktur erfüllt diese vielseitig einsetzbare Hochleistungsschicht die wichtigsten Anforderungen:

  • hohe Oxidationsbeständigkeit
  • ausgezeichnete Warmhärte
  • hervorragende Haftfestigkeit

Ihr plus in der Zerspanung
CROSAL®-plus von eifeler eignet sich für die herausfordernden Bereiche der Trockenzerspanung
genauso wie für die zahlreichen Anwendungen im Bereich des Stanzens und Umformens, welche
von dem verbesserten Eigenschaftsprofil der CROSAL®-plus profitieren.

Anwendungen
CROSAL®-plus eignet sich hervorragend für die folgenden Anwendungen:

Zerspanung

  • Hochleistungszerspanung
  • Verzahnung
  • Trockenräumen

Stanzen / Umformen

  • Feinschneiden
  • Warmpressen
  • Al-Druckguss

Schichteigenschaften CROSAL®-plus

Härte: 3.200 ± 300 HV
Maximale Einsatztemperatur: 1100 °C / 2012 °F
Reibungskoeff. gegen Stahl: 0,45
Schichtdicken: 2-5 µm
Farbe: schiefer-grau

Datenblatt CROSAL®-plus