SISTRAL®

Unsere neue nanostrukturierte Hochleistungsschicht

SISTRAL® – auf Basis unserer sehr erfolgreichen EXXTRAL-Schichten weiterentwickelt
• für noch höhere Anforderungen bei der Zerspanung
• für die trockene Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von gehärteten (>54 HRC) Werkstoffen

Die ebenfalls anthrazit farbene SISTRAL® zeichnet sich durch eine sehr hohe Härte aus, die auch bei hohen Temperaturen noch gegen Verschleiß schützt, und eine herausragende Oxidationsbeständigkeit besitzt.

Anwendungen:

Zerspanungsaufgaben (Fräsen, Bohren, Drehen, Sägen, etc.) unter Einsatzbedingungen, bei denen andere Schichten die Grenzen der thermischen und mechanischen Belastbarkeit erreichen.
Hochleistungszerspanung (HSC) von sehr abrasiven oder harten Materialien (Stahl > 54 HRC) im trockenen Hochgeschwindigkeitseinsatz.

Abscheidetechnik:

SISTRAL wird in neuesten eifeler-PVD-ARC-Anlagen abgeschieden. Bei Temperaturen von ca. 450° C werden hauptsächlich Hochleistungshartmetalle beschichtet. Die Beschichtung von Werkzeugstählen und HSS ist ebenfalls möglich!

In Zahlen:

Material: Aluminium-Titannitrid (mit Zusätzen), AlTiN (nanostrukturiert)
Mikrohärte HV 0.05: 3400 ± 500
Reibungskoeffizient gegen 100Cr6 Stahl: 0,7
Schichtdicke [µm]: 2 – 4 [1]
Maximale-Einsatztemperatur: 900° C / 1650° F
Farbe: anthrazit
Allgemeine Charakteristik: extrem hohe Oxidations- und Verschleißbeständigkeit, hohe Warmhärte
Bevorzugte Anwendungen: Zerspanung unter extremen Einsatzbedingungen; Hochleistungszerspanung von sehr abrasiven oder harten Materialien (Stahl > 54 HRc); Inconel Bearbeitung

[1] Abhängig von Werkzeuggröße, für Mikro-Werkzeuge auch weniger als 2 ?m möglich.

Datenblatt als PDF
(Per Mausklick auf den Link öffnet sich die PDF-Datei in einem neuen Browserfenster. Wenn Sie das Datenblatt auf Ihrem Rechner speichern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen (je nach Browser) „Ziel speichern unter…“ oder „Verlinkten Inhalt speichern unter…“)

eifeler Unternehmensgruppe

Ihr kompetenter Partner in allen Beschichtungsfragen!

Duderstädter Straße 14
40595 Düsseldorf

Tel: 0211-97076-0 - Fax: 0211-97076-955

E-Mail: gruppe {at} eifeler.com